Aktuelles

Märzausgabe der Volksstimme erschienen

Volksstimme Cover Zeitung März 2020

Liebe LeserInnen,

Als vor 25 Jahren in Peking die UNO-Frauenweltkonferenz stattfand, waren feministischer Aufbruch und internationale Solidarität noch spürbar. Doch der neoliberale Vormarsch eroberte unseren Alltag, auch in Österreich. Jetzt haben wir eine türkis-grüne Regierung. Deren frauenpolitische Vorhaben werden im Schwerpunkt 8M unseres Heftes aus feministscher Sicht beleuchtet und können online gelesen werden. Über alle weiteren in der März Ausgabe publizierten Artikel informiert das Inhaltsverzeichnis. Wer ein ABO hier bestellt, kann alles lesen.

SCHWERPUNKT 8M – zum Internationalen Frauentag

Weiters in der März Ausgabe der Volksstimme:

Die Arme verschränken SCHMONZETTE von Bärbel Danneberg

Anstellungsmodell mit »Pferdefüßen« KOMMENTAR von Birgit Meinhard-Schiebel

Liste Schuh – Vorrang für die Menschen! SERIE KOMMUNALPOLITIK (4) von Renate Strauss aus Fischamend

Convenience NA MAHLZEIT von Elisa Stein

»Sinnvoll tätig sein« Wirkungen eines Grundeinkommens BUCHTIPP von Karl Reitter

Auskenner HINTERRÜCKS von Michael Stocker

Schein und Wirklichkeit im Verkehr ANALYSE von Michael Schmida

Die »gesellschaftliche Hieroglyphe« ESSAY von Linda Lilith Obermayr

Die China-Bashing Epidemie ANALYSE von Wilhelm Reichmann

Strenger zu den Arbeitslosen? BIEN AUSTRIA zur Verschärfung der Sanktionen durch das AMS

Energie-Besteuerungsdschungel und Alternativenmix. SZENARIEN zur Diskussion um die CO2 Steuer von Hans-Peter Nachtnebel, 2. Teil

Wirst Du ein Mann sein? STIMMEN  DES  VOLX (Folge 8) Joseph Grim Feinberg über sozialistisches Liedgut

Wer beherrscht die Welt? ABECEDARIUM von Peter Fleissner über BlackRock u. a. Finanzverwaltungen

***

Noch kein Abo? Einfach hier bestellen und die Volksstimme kennenlernen, als Digital- oder Printausgabe.