Vorbereitungen für das Fest 2020 auf hochtouren

Trotz der unsicheren Situation gehen die Planungen für das Volksstimmefest 2020 bisher weiter. Im Bild zu sehen der Plakatentwurf für das diesjährige Fest. Bis Ende August gilt ein allgemeines Festivalverbot. Das Volksstimmefest wäre – nach heutigem Stand – am ersten Septemberwochenende somit nicht nur das […]

Happy Birthday, Sigi Maron!

Heute im Jahr 1944 wurde Sigi Maron geboren. Vom ORF jahrzehntelang boykottiert, ist kaum jemand so oft am Volksstimmefest aufgetreten, wie der 2016 verstorbene Liedermacher Sigi Maron. Zwischenzeitlich ist eine nach ihm benannte Bühne fixer Bestandteil des Festes. Sigi Maron auf der Jesuitenwiese 1984 ✊✊🏼✊🏾✊🏿

Maiausgabe der Volksstimme erschienen

Liebe LeserInnen, Zwar bemühen auch wir uns um Produktion, Reproduktion und wiederkehrende Abläufe, die das Zusammenleben erleichtern, etwas wie Normalität in der Krise kann helfen. Zugleich wollen wir weder die alte Ordnung noch die neue Normalität. Daher stellen wir in diesem Heft mehrfach die Frage: […]

Aprilausgabe der Volksstimme erschienen

Liebe LeserInnen, Für diese Nummer war der Schwerpunkt »Wer sind denn hier die Kranken?« geplant – mit Beiträgen, die die heutigen Krankheitsbilder und Konstruktion gesellschaftspolitisch durchleuchten. Dann kamen das Virus und die Krise. Herausgekommen ist nun eine Mischung, die sich in die aktuelle Lage einordnet. […]

Märzausgabe der Volksstimme erschienen

Liebe LeserInnen, Als vor 25 Jahren in Peking die UNO-Frauenweltkonferenz stattfand, waren feministischer Aufbruch und internationale Solidarität noch spürbar. Doch der neoliberale Vormarsch eroberte unseren Alltag, auch in Österreich. Jetzt haben wir eine türkis-grüne Regierung. Deren frauenpolitische Vorhaben werden im Schwerpunkt 8M unseres Heftes aus […]

Niemals vergessen, Jura Soyfer!

Heute im Jahr 1939 ist der Schriftsteller Jura Soyfer im KZ Buchenwald gestorben. Soyfer ist schon als Schüler politisch aktiv, schreibt später für die Arbeiter-Zeitung. Nach den Februarkämpfen 1934 tritt Soyfer der illegalen KPÖ bei und beginnt mit dem Roman «So starb eine Partei». Darin […]

Februarausgabe der Volksstimme erschienen

Liebe LeserInnen, Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen: Mitte Jänner wurde Spaniens neue Regierung angelobt. Die politische Blockade ist damit beendet, in der sich das Land seit 2015 befand. Welche Umwelt-Sorgen Österreich plagen und wie ernst die türkis-grüne Regierung sie nimmt, wird in […]

Dezemberausgabe der Volksstimme erschienen

Liebe LeserInnen! Zum Ende dieses Jahres, das uns allen doch auch viel Schönes bescherte – Ibizagate, Casinosaffäre, den Niedergang der Sozialdemokratie und demnächst gar eine Türkis-Grüne Regierung – widmen wir uns in einem ausgiebigen Schwerpunkt dem Begriffspaar Eigentum und Entfremdung. Die Texte des Schwerpunkts sind […]

Novemberausgabe der Volksstimme erschienen

Der Schwerpunkt der November-Ausgabe der Volksstimme widmet sich der DDR und dem Mauerfall in der Perspektive der 30 Jahre danach. Aber nicht nur bei diesem Thema gilt es, der totalisierenden Gleichsetzung Kommunismus = Stalinismus = Nazismus entgegenzutreten. Jüngst verabschiedete das EU Parlament eine geschichtsfälschende Resolution […]

Oktoberausgabe der Volksstimme erschienen

Hier nun einige ausgewählte Texte aus dieser Ausgabe der Volksstimme. SCHWERPUNKT ERNTE UND ERNÄHRUNG: Hunger ist kein Schicksal – Hunger wird gemacht Angelina Reif über FIAN Handel versus Klima Franziskus Forster über das EU-Mercosur-Abkommen Lebensmittel selbstbestimmt einkaufen Fiona Steinert über Foodcoops Beim Einkaufen die Welt […]