Samstag, 3. September 2022

Volksstimmefest Bühne

15:30 Uhr: Die Faulen Kompromisse

17:00 Uhr: der schwimmer

18:30 Uhr: Müßig Gang

20:00 Uhr: Marema

Jura Soyfer Bühne

16:00 Uhr: Salami Rekorder

17:15 Uhr: Bipolar Feminin

18:45 Uhr: First Fatal Kiss

20:15 Uhr: Texta

Sigi Maron Bühne

16:00 Uhr: Linkes Wort (Lesungen)

18:30 Uhr: Marley Wild Thing

19:30 Uhr: Eos Panier

20:30 Uhr: Half Darling

Kinderprogramm

13:00 Uhr: Kinderyoga mit Marianne 

14:00 Uhr: Zauberer Gregory


15:00 Uhr: Bernhard Fibich


16:00 Uhr: Praterkasperl 

17:00 Uhr: Berhard Fibich

Schach

ab 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Rote Galerie

15:00 Uhr Live Performance PaintDanceMusic

Biergarten

13:00 Uhr: Frühschoppen mit Slovácká kapela Romana Horňáčka

European Village

15:00 Uhr: Buchpräsentation
Linke Parteien in Europa: Left Diversity zwischen
Tradition und Zukunft mit Conny Hildebrandt (Hgin)

16:00 Uhr: Diskussion
Afghanistan und Friedenspolitik

20:00 Uhr: Musik und Gesang von Tobias Thiele

Ausstellung „Krieg und Frieden“

Frauenpunkt

12:00 – 14:00 Uhr: Shiatsu-Sitzbehandlungen (20 min) mit Siegrid Wistrcil und Akupunktur mit Dr.in Eva Pilz gegen eine Mindestspende von 20,- Euro, die der zapatistischen „Reise für das Leben“ zugeführt werden. (3G-Nachweis erforderlich)

14:30 – 16:30 Uhr: Diskussion „la otra salud“.

Austausch über die verschiedenen Gesundheitskonzepte und -systeme mit Hebammen, Heilerinnen, Gesundheitsvermittlerinnen und AlternativmedizinerInnen. Was verstehen wir unter Gesundheit, was die Zapatistas? Wie gelingt es ihnen, sich selbst zu versorgen, weitab von öffentlichen Spitälern? (Übersetzung spanisch/deutsch)

Diskussionszelt am Volksstimmefest

ab 13:00 Uhr:

Was passiert in Belarus? Diskussion mit Pavel Katarzheuski, Links- Partei „A Just World“ Pavel Katarzheuski, Belarusian Left Party „A Just World (Redner), Daniel Schukovits KPÖ / EL (Moderation)

14:00 Uhr: SOS: Leistbares Wohnen verteidigen Tobias Schweiger, Rainer Hackauf, Manuela Zechner (tbc)

17:00 Uhr: Balkanroute: Illegale Push Backs und das Recht in Sicherheit zu leben Push Back Alarm Austria, MEP die Linke (tbc)   

18:30 Uhr: Krieg und Frieden: Auswirkungen für Mensch und Natur       Martina Michels, MEP die Linke, Aktivist*in „system change not climate change“ (tbc)  

 

Sonntag, 4. September 2022

Volksstimmefest Bühne

15:30 Uhr: Wirrbel

17:00 Uhr: Atacama

18:30 Uhr: Orges & The Ockus-Rockus Band

20:00 Uhr: Yasmo & die Klangkantine

Jura Soyfer Bühne

16:00 Uhr: Aygyul

17:15 Uhr: Kid Pex

18:45 Uhr: Ester Poly

20:15 Uhr: Attwenger

Sigi Maron Bühne

16:00 Uhr: Linkes Wort (Lesungen)

18:30 Uhr: SodL

19:30 Uhr: Zelda Weber + Band

20:30 Uhr: Vereter

Kinderprogramm

13:00 Uhr:  Kinderyoga mit Marianne

14:00 Uhr: Zauberer Gregory 

15.00 Uhr: Kiri Rakete


16:00 Uhr: Praterkasperl 

17.00 Uhr: Kiri Rakete

Schach

ab 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Rote Galerie

15:00 Uhr: Live Performance PaintDanceMusic

Biergarten

13:00 Uhr: Frühschoppen mit Slovácká kapela Romana Horňáčka

European Village

13:00 Uhr: Diskussion
Wohnen: ein Menschenrecht für alle
Erfahrungen und Positionen der Linken in Deutschland, Tschechien und Österreich

 

Frauenpunkt

13:30 – 15:00 Uhr: Diskussion mit Aktivistinnen der Plattform und MehrfürCare anschließend

15:00 Uhr: Performance mit Aiko Kazuko Kurosaki und den Trommlerinnen von „Maracatu Nossa Luz“.

16:00 Uhr: Lesung aus dem Augustin mit Jella Jost

 

Samstag + Sonntag:

Jeweils 12:00 und 22:00 Uhr: Margot Hruby, Maren Rahman u.a. lesen aus:

ICH KOMM AUS DER

HERZ GEGEND

MEINE MUTTER SPRACHE

IST DAS HERZ KLOPFEN

 

Diskussionszelt am Volksstimmefest

13:00 Uhr: Offenes Plenum: wie verhindern wir push backs?          

Push Back Alarm Austria, Asylkoordination (tbc) und andere      

14:30 Uhr: Selbstverwaltung und Wiederstand: Lektionen aus CHIAPAS und die Bewegung der Zapatistas Zapatistas (tbc), Zapatistas solikomitee (tbc), Heinz Bierbaum, Präsident der Europäischen Linken, Marga Ferre (transform Europe)

16:00 Uhr: Volksstimme – wessen Stimme? Sag uns deine Meinung!

Am schönsten Fest Wiens steht die Volksstimme-Redaktion Rede und Antwort. Gemeinsam mit unserem Autor Frank Jödicke, Chefredakteur von skug, diskutieren die Volksstimme-Redakteur:innen Heide Hammer und Helga Wolfgruber am Sonntag Nachmittag mit unseren Leser:innen. Max Schlesinger, der koordinierende Redakteur der Volksstimme, moderiert Ihre Kritik, Ihre Beschwerden und Ihr Lob.

 

GLB Bühne

13:30 Wolf Morisson – Musik

15:00 Traude Rabl – Lesung

15:30 Diskussionsrunde: Plötzlich arbeitslos, wovon weiterleben?

Fix zugesagt: Emmerich Tàlos, Professor der Politikwissenschaft, Angefragt: Martina Höllerschmid (ÖAAB-AK-Rätin in NÖ und AMS-Beschäftigte, Markus Koza, Nationalrat und Sozialsprecher der Grünen, Yvonne Rychly, Wiener FSG-AK-Rätin (Grüne). Diskussionsleitung: Josef Stingl.

17:00 Nikolina und Herbert

18:00 Geschichten im Ernst – Musik

19:30 Jasmin Gerstmayr – Lesung

20:00 Chris 4er Peterka – Volksstimmefest- und ArbeiterInnenlieder

Plan

SAVE THE DATE!
3. + 4. September

Vergangene Feste

Volksstimmefest 2018

Volksstimmefest 2017

Volksstimmefest 2016