Aktuelles

Liebste FreundInnen des Volksstimmefests!

Unter uns brauchen wir wohl nicht lange über die Bedeutung des ältesten Volksfestes Wiens philosophieren. Das Volksstimmefest auf der Jesuitenwiese ist für die WienerInnen und die österreichische Linke ein Fixtermin im politischen und kulturpolitischen Kalender, darüber hinaus aber wohl auch die größte jährliche Mobilisierung linker AktivistInnen in diesem Land. Eine Mobilisierung politischer und kultureller Widerständigkeit, die gerade in sozial umkämpften Zeiten wie diesen von zunehmender Bedeutung ist. Wenig überraschend kostet aber auch Widerstand gegen Sozialabbau, Militarisierung, Rassismus und Sexismus Geld. Und zwar oftmals mehr als der „Verein Volksstimme Feste“ aus eigenen Aktivitäten aufbringen kann.

Deshalb wenden wir uns nun auch an Euch liebe FreundInnen des Festes, mit der Bitte, die wichtige Versammlung der österreichischen Linken finanziell zu unterstützen und mitzuhelfen, den Weiterbestand dieser politischen und kulturellen Institution zu sichern.

Uns ist klar, dass wir mit unserer Bitte nicht – oder nicht vorwiegend – die wohlhabendsten Teile der Bevölkerung erreichen, dennoch wagen wir diesen Spendenaufruf, angesichts der Bedeutung des Volksstimmefests für die politische Auseinandersetzung in diesem Land – und nicht zuletzt angesichts der Tatsache, dass wir Eure Unterstützung wirklich brauchen, um den Weiterbestand des Fests in seiner derzeitigen Form gewährleisten zu können. Da das Fest alljährlich von zehntausenden Menschen besucht wird, spekulieren wir nicht so sehr auf große Einzelspenden, als vielmehr auf eine Anstrengung Vieler, die das Fest im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützen. Auch viele kleine Beträge ergeben letztlich eine finanzielle Grundlage für unser widerständiges Fest.

Wir bitten um Spenden auf das Vereinskonto:

PSK/BAWAG – IBAN: AT34 1400 0034 1066 5343, BIC: BAWAATWW

Verwendungszweck: Spende

Mit lieben Grüßen!



Dutzende Bands auf 3 Bühnen

Das Volksstimmefest ist ein Open-Air Fest im Wiener Prater. Auf mehreren Bühnen gibt es bei freiem Eintritt Musik- und Kulturprogramm; Kulturelle und kulinarische Leckerbissen aus aller Welt finden sich „auf der Wiese“ ebenso wie politische Infos über NGOs, Initiativen, Organisationen…

Unser Programm 2018

2 Tage lang volles Programm auf 3 Bühnen!


Unsere KünstlerInnen 2018

Aivery

Ankathie Koi

Ash My Love

Bluespumpm

DIVES

Squalloscope

und viele mehr…


Kulturelle & kulinarische Leckerbissen aus aller Welt

Das Volksstimmefest ist ein Open-Air Fest im Wiener Prater. Auf mehreren Bühnen gibt es bei freiem Eintritt Musik- und Kulturprogramm; Kulturelle und kulinarische Leckerbissen aus aller Welt finden sich „auf der Wiese“ ebenso wie politische Infos über NGOs, Initiativen, Organisationen…


Fotogalerie

Hier eine kleiner Einblick von den Festen

Fotogalerie 2017

Fotogalerie 2016

Fotogalerie 2015

So erreichst du uns

Schreib uns einfach dein Anliegen!

Allgemeine Anfragen:

office@volksstimmefest.at

oder per Kontaktformular:







Anfragen zu Ständen:

staende@volksstimmefest.at (Unbedingt Telefonnummer angeben!!)

oder per Kontaktformular:









Impressum

Medieninhaber und Herausgeber „Verein Volksstimme Feste“, Günther Hopfgartner

Verein Volksstimme Feste, Drechslergasse 42, 1140 Wien

ZVR: 954667398

Vereinsobmann: Günther Hopfgartner

Schriftführerin: Nora Gumpenberger

Kassier: Florian Birngruber

 


Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellten Objekte bleibt allein bei dem Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Umfangreiches Kulturprogramm

Das Volksstimmefest ist ein Open-Air Fest im Wiener Prater. Auf mehreren Bühnen gibt es bei freiem Eintritt Musik- und Kulturprogramm; Kulturelle und kulinarische Leckerbissen aus aller Welt finden sich „auf der Wiese“ ebenso wie politische Infos über NGOs, InitiatiDas Volksstimmefest ist ein Open-Air Fest im Wiener Prater. Auf mehreren Bühnen gibt es bei freiem Eintritt Musik- und Kulturprogramm; Kulturelle und kulinarische Leckerbissen aus aller Welt finden sich „auf der Wiese“ ebenso wie politische Infos über NGOs, Initiativen, Organisationen…
ven, Organisationen…